Allgemeines

03.02.2017

Liebe Ehemalige des Abitur-Jahrgangs 1982!

Seit unserem Abitur sind jetzt 35 Jahre vergangen und wir haben uns überlegt, dass es schön wäre, wieder einmal ein Klassentreffen zu organisieren.
Wir senden Euch hiermit schon einmal eine Vorabinformation mit dem Termin und dem vorläufigen Programm - hoffentlich rechtzeitig, um Eure privaten und beruflichen Verpflichtungen entsprechend planen zu können.

Hier kurz der Überblick über den geplanten Ablauf:

Samstag, den 17. Juni 2017
15 Uhr - Fototermin auf dem Schulhof des GG
16.30 - Besichtigung des Bergbaumuseums Bad Ems
Ab 18.30 - Geselliges Beisammensein in der Gaststätte „Alt Ems“

Für eine bessere Planung der drei Programmpunkte wäre es gut, wenn Ihr uns bis zum 15. Februar eine E-Mail mit Eurer Zu- oder Absage schicken könntet. Die Besichtigung ist kostenlos (um Spende wird gebeten), aber wir sollten vorher wissen, wie viele Leute teilnehmen. Für das Abendessen werden wir mit dem Wirt eine kleine Karte vereinbaren, so dass jeder sein eigenes Essen bestellen kann, aber wegen der Reservierung des Saales ist es wichtig, vorher zu wissen, wie viele kommen. Der Saal, den wir sicherheitshalber schon einmal im "Alt Ems" gebucht haben, bietet etwa 60 Personen Platz. Wir erwarten Eure Antworten unter der E-Mail-Adresse abiertour82@web.de.

Wir haben für diese Mail die Adressenliste von vor 10 Jahren so gut aktualisiert, wie wir konnten, aber wahrscheinlich sind einige Adressen nicht mehr aktuell. Es wäre schön, wenn Ihr die Nachricht an alle Klassenkameraden, mit denen Ihr in Kontakt seid, weiterleiten könntet und uns, falls Ihr diese Nachricht nicht direkt von der Mail-Adresse abiertour82@web.de erhalten habt, an diese Adresse eine kurze Mitteilung mit Eurer neuen E-Mail schicken könntet. Wir werden dann die Liste aktualisieren.

Wir haben außerdem eine Homepage für unser Treffen (http://www.abi-gg-1982.de/) ins Netz gestellt, die auch auf der Homepage des Goethe-Gymnasiums verlinkt ist. Hier findet Ihr alte und neue Fotos und mit der Zeit wird noch mehr hinzukommen. Falls Ihr alte Fotos aus der Schulzeit dort einstellen möchtet, könnt Ihr Euch an den Webmaster (s. Impressum) wenden.

Es wäre schön, Euch alle im Juni wiederzusehen! Jetzt hoffen wir erst einmal, dass wir alle erreichen können und bis 15. Februar viele Zusagen bekommen.

Herzliche Grüße und bis bald,

Beate, Carsten, Christine, Hermann und Oliver